INHALT DER INFORMATIONSKLAUSEL

Perfectdoor Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Kunow als Verantwortlicher für personenbezogene Daten informiert Sie darüber, dass:

ADMINISTRATORIDENTITÄT
Der für die Verarbeitung Verantwortliche ist die Firma Perfectdoor Limited Liability in Kunéw, 27-415 Kunow, ul. Fabrik 1.

ADMINISTRATOR-KONTAKTDETAILS
Sie können den für die Verarbeitung Verantwortlichen per E-Mail perfectdoor@perfectdoor.pl oder schriftlich an die Adresse des Sitzes des Administrators kontaktieren.

ZWECK DER VERARBEITUNG UND RECHTSGRUNDLAGE
Ihre personenbezogenen Daten werden gemäß Art. Artikel 6 Absatz 1 1 Punkt. b) c) der Datenschutz-Grundverordnung vom 27. April 2016. Ihre Daten werden nicht automatisiert einschließlich Profiling verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist das berechtigte Interesse des für die Verarbeitung Verantwortlichen.

DATENEMPFÄNGER
Ihre personenbezogenen Daten können an IT-Dienstleister übertragen werden, die personenbezogene Daten im Auftrag des für die Verarbeitung Verantwortlichen, Kurier-, Post- und Transportdienstleisters und anderer an der Ausführung der Bestellung beteiligter oder gesetzlich autorisierter Stellen verarbeiten. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an ein Drittland/eine internationale Organisation übertragen.

AUFBEWAHRUNGSFRIST FÜR DATEN
Ihre personenbezogenen Daten werden vom Administrator für den Zeitraum verarbeitet, der für die Vorbereitung und Beantwortung der Anfrage erforderlich ist. Auf der Grundlage des berechtigten Interesses Ihres Administrators werden personenbezogene Daten bis zu 6 Monate lang gespeichert.

DATENSUBJEKTRECHTE
Sie haben das Recht, jederzeit auf den Inhalt Ihrer Daten zuzugreifen und das Recht auf Datenübertragbarkeit, das Recht, Ihre Einwilligung zu widerrufen, jederzeit zu berichtigen, zu löschen, ohne die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung zu beeinträchtigen. Sie haben auch das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten in den in Artikel 10 Absatz 1 der Verordnung (EG) Nr. 1250/1999 genannten Fällen einzuschränken. 18 der Allgemeinen Verordnung über den Schutz personenbezogener Daten.

RECHTS AUF EINE BESCHWERDE MIT DER SUPERVISORY AUTHORITY
Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen, die für den Schutz personenbezogener Daten in Ihrem Mitgliedstaat des gewöhnlichen Aufenthalts, des Arbeitsortes oder des Falls, in dem Sie die behauptete Verletzung begangen haben, zuständig ist. In Polen ist die Aufsichtsbehörde der Präsident des Amtes für den Schutz personenbezogener Daten.

INFORMATIONEN ÜBER FREIHEIT ODER INFORMATIONSPFLICHT
Ihre Bereitstellung personenbezogener Daten ist freiwillig, aber für die Durchführung der Untersuchung erforderlich, und die Folge der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten ist die Unfähigkeit, eine Antwort auf die gesendete Anfrage zu erhalten.